Follower

Samstag, 7. April 2012

Rubrik: Ausgefallenes

Übernachten im Hausboot

Gunter Gabriel macht´s, Keira Knightley liebt´s angeblich auch, für die Niederländer ist es nichts Besonderes: Wohnen im Hausboot.

Um es mal auszuprobieren, kann man einfach mal das Hostel Boat EASTERN COMFORT (!!) in Berlin buchen. Das wär doch was!


Und so sieht es da aus:




Reisen Gepart
Infos und Buchung: rb.gepart@yahoo.de oder Tel.:02152-9663935

Kommentare:

  1. Man kann auch selbst auf dem Wasser entlang schippern ,ohne ,dass man einen Bootsschein braucht... geht auch in der Umgebung von Berlin/ Potsdam/Werder/Rheinsberg. Da kann man dann halt sich selber mal testen - einfach mal nachfragen : Angebote dazu gibts in jedem guten Reisebüro.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo OW-Sachsen, die Hausboote wie das Hostel sind aber meist immer vor Anker. Was du meinst sind Charter-Hausboote, oder? Mit denen kann man dann ein Binnengewässer ohne Bootsführerschein, nur mit Kurzanleitung,führen und natürlich auch drin wohnen. Da gibt´s wirklich viele Angebote.Von der Mecklenburgischen Seenplatte hab ich schon vielgehört.

      Löschen